Pressemitteilung:

  • Mettmann, 29. Juni 2017
Jens Niklaus im Gespräch mit Peer Steinbrück:

Die neue Rolle der USA in der Weltpolitilk.


SPD Bundestagskandidat im Mettmanner Südkreis, Jens Niklaus...

...im Gespräch mit seinem Vorgänger, Peer Steinbrück.

Zum Auftakt der Reihe „Jens Niklaus im Gespräch..." empfängt der SPD-Bundestagskandidat im Südkreis seinen Vorgänger und ehemaligen Bundesfinanzminister Peer Steinbrück im Hildener Bürgerhaus auf der Mittelstraße 40. Im Alten Ratssaal wird es am Mittwoch, 5. Juli 2017 um 19 Uhr um die zukünftige Rolle der USA unter Präsidenten Donald Trump gehen, die die deutsche und europäische Politik nicht nur in Sachen Klima- und Verteidigungspolitik vor neue Herausforderungen stellt. Der ehemalige Vorsitzende der Parlamentariergruppe USA, Peer Steinbrück stellt sich in einem spannenden und informativen Gespräch mit Jens Niklaus den Fragen über die Zukunft der deutsch-amerikanischen Beziehungen und Perspektiven der transatlantischen Zusammenarbeit.
In der Reihe „Jens Niklaus im Gespräch" sind weitere Veranstaltungen geplant, u.a. mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, dem ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments Klaus Hänsch sowie der Ausschussvorsitzenden für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag Kerstin Griese. Die Gesprächsreihe wird an verschiedenen Orten der Städte Erkrath, Mettmann, Hilden, Haan, Langenfeld und Monheim zu aktuellen politischen Themen stattfinden.