Die Grundrente kommt!

Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich am Sonntag die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“.

Wer 35 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt wurden, werden berücksichtigt.

Termine

Meldungen

Ein gelungener Ganztag: Gut. Gerecht. Gesund.

Die SPD Landtagsfraktion NRW kommt nach Hilden. Bei einer Podiumsdiskussion mit Elisabeth Müller-Witt MdL, Gabriele Hammelrath MdL, Schuldezernent Sönke Eichner und Matthias Ruschke, dem schulpolitischen Sprecher der SPD Hilden, möchten wir Ihnen die Forderungen zur Zukunft des Ganztags präsentieren und Ideen und Meinungen dazu hören.

Bild: SPD Hilden

Stadtrat lehnt A3-Ausbau ab

Die Fraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Allianz für Hilden und Bürgeraktion haben eine gemeinsame Resolution gegen den geplanten Ausbau der Autobahn 3 erarbeitet, welche ohne die Stimmen der CDU in der vergangenen Sitzung des Stadtrats beschlossen wurde.

Bild: SPD Hilden

Hildener SPD stärkt freiwillige Feuerwehr

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr stärken ehrenamtlich die Gefahrenabwehr in unserer Stadt. Sie zeichnen sich durch ihr hohes soziales Engagement aus und stehen der hauptamtlichen Feuerwehr zur jeder Tageszeit als Unterstützung zur Verfügung. Die SPD Ratsfraktion beauftragte daher die Stadtverwaltung, Vorschläge zur Förderung und Attraktivität des Ehrenamts Feuerwehr zu erarbeiten.