Eine für uns: Birgit Alkenings

Birgit Alkenings wurde am 10.5.1967 in Düsseldorf geboren und ist seit dem 26. Juni 2014 ist sie hauptamtliche Bürgermeisterin von Hilden.

Liebe Hildenerinnen und Hildener,

am 13. September 2020 können Sie über Hildens Zukunft mitbestimmen. Sie haben die Gelegenheit, bei der Kommunalwahl sowohl den Stadtrat als auch die Bürgermeisterin zu wählen.

Mir liegt eine gute Zukunft für unsere Stadt und ihre Menschen am Herzen, deswegen engagiere ich mich schon lange für Hilden. Seit 2014 bin ich Bürgermeisterin und davor war ich 20 Jahre ehrenamtliches Ratsmitglied.

Als Bürgermeisterin habe ich mich in den letzten Jahren auch immer als Bindeglied zwischen Bevölkerung und Stadtverwaltung verstanden. Mit gutem Erfolg wie mir viele Bürgerinnen und Bürger sagen. Aus vielen Gesprächen lernte ich die Anliegen und Wünsche der Menschen in Hilden zur Kommunalpolitik kennen. Dabei stehen Kinderbetreuung, Bildung und bezahlbarer Wohnraum ganz vorn, das werden meine Themen sein.

Ich möchte, dass alle Hildenerinnen und Hildenerin in das Stadtleben eingebunden werden und das Ehrenamt – wo immer es geht- gestärkt wird.
Ich möchte die Menschen miteinander und mit unserer schönen Stadt verbinden und zwar egal welches Alter, welche Herkunft und welches Einkommen sie haben. Alle verdienen unseren Respekt und unsere Wertschätzung.

Ich werde auch weiterhin die Bürgermeisterin für alle Menschen in Hilden sein und michfür den Zusammenhalt in der Stadt und ein gutes Miteinander mit ganzem Herz und allen meinen Kräften einsetzen.

Kommen Sie wie bisher auch auf mich zu, wenn Sie die Hilfe der Bürgermeisterin oder einfach ein offenes Ohr brauchen. Nutzen Sie die Bürgersprechstunde, um schnell und einfach in Kontakt zu kommen. Oder sprechen Sie mich an, wenn Sie mich treffen: z.B. bei meinen täglichen Fahrradfahrten in Hilden.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Birgit Alkenings